Unbenanntes Dokument

Sportklasse

Was ist das Besondere an der Sportklasse?

- Die Kinder haben im Unterschied zu anderen Klassen nicht drei, sondern vier Stunden Sport bzw. Schwimmen.
- Neben dem obligatorischen Schwimmen lernen die Kinder weitere Schwerpunktsportarten wie wahlweise Handball, Fußball, Tennis, Judo, Klettern oder Skaten kennen und entwickeln so Interesse an neuen Sportarten.
- Die Schule kooperiert im Interesse der Kinder mit verschiedenen Vereinen, die mit Fachtrainern die Lehrer in ihrem Knowhow unterstützen. Außerdem beteiligen wir uns am Enrichment-Programm "Begabtenförderung Sport" und sind Kooperationspartner der SG Flensburg-Handewitt.


Welche Vorteile bietet die Sportklasse?

- Freude an Bewegung und vielfältigen neuen Sportarten.
- Durch die Kooperation mit den Vereinen können die Kinder ihre Vereins­sportarten z. T. schon in der Schule betreiben, um somit ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verbessern.
- Gemeinsamer Sport stärkt den Klassenverband und den Teamgeist der Kinder und bietet auch lernpsychologische Vorteile.
- Einige Einheiten des Sportunterrichts werden mit verbandsspezifischen Abzeichen abgeschlossen.
- Die Kinder unternehmen ergänzende Exkursionen, z. B. zu einem Spiel der SG-Flensburg-Handewitt.

Das sagt das Kultusministerium über die
"Bedeutung des Schulsports für lebenslanges Sporttreiben" (KMK, DSB, SMK)

Das Alte Gym ist der offizielle Kooperationspartner der SG Flensburg-Handewitt. Die Schüler des Handballinternats der SG gehen bei uns zur Schule.

Möglicher Stundenplan einer Sportklasse:


Das Klassenleitungsteam der Sportklasse stellt sich vor:

Christina van Rahden und Ulrich Böhm

Ihr habt Lust auf Sport und wollt auch einmal andere Sportarten ausprobieren? Dann seid ihr bei uns in der Sportklasse genau richtig. Als Sportklasse haben wir vier Stunden Sport in der Woche – also eine Stunde mehr als die anderen Klassen. Neben dem gemeinsamen Sporttreiben wollen wir genauso Fairness und Teamgeist in den Vordergrund stellen, um auch im Klassenraum zu einer starken Gemeinschaft zusammenzuwachsen. So kann sich jeder in der Klasse wohlfühlen! Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Sportvereinen habt ihr in der Sportklasse die Möglichkeit, neue Sportarten (z. B. Volleyball, Tennis, Rudern …) unter professioneller Anleitung kennenzulernen und auch eure Stärken einzubringen. Wir, das sind Christina van Rahden (Mathematik und Sport) und Uli Böhm (Biologie und Sport), sind natürlich auch sportbegeistert und freuen uns, euch als zukünftiges Klassenlehrerteam die nächsten drei Jahre im Schulleben zu begleiten und euch auf eurem Weg zu unterstützen. Neben dem alltäglichen Unterricht gehören hierzu auch Ausflüge und Outdoor-Erlebnistage, an denen wir z. B. gemeinsam klettern gehen, die Eishalle besuchen oder Kanu fahren. Wir freuen uns darauf, diese vielen schönen Erlebnisse mit euch teilen zu können!

 

© 2017 Altes Gymnasium Flensburg / Impressum