Unbenanntes Dokument

Politische Bildung am Alten Gym

- Debattieren am Alten Gym-

Jugend debattiert 2016

Der schulinterne Wettbewerb am Alten Gym hat stattgefunden

Zum dritten Mal in Folge nimmt das Alte Gym am Wettbewerb „Jugend debattiert“ teil. In diesem Jahr traten acht Schüler/innen der Sek I und acht Schüler/innen der Sek II gegeneinander an, um festzustellen, wer unsere Schule im Regionalentscheid vertreten wird. Es fanden spannende Debatten auf hohem Niveau statt und wie so oft fiel es der Jury unglaublich schwer, die Sieger festzulegen, da die Leitungen der einzelnen Debattanten ganz dicht beieinander lagen. Letztlich musste aber eine Entscheidung getroffen werden, so dass am Ende folgende Schüler/innen als Sieger/innen feststanden:

Für die Sek I fahren nach Niebüll zum Regionalentscheid:
- Platz 1: Christoph Koch, 8a
- Platz 2: David Kuteesakwe, 9d
- Platz 3: Julia Yeo, 9b
- Platz 4: Milan Lorenzen, 9d

Für die Sek II fahren mit:
- Platz 1: Lukas Hertel, Q1Äb
- Platz 2: Katharina Rust, E-S
- Platz 3: Tom Dierckx, Q1Äb
- Platz 4: Emmylie Issel, E-S

Wir gratulieren Euch ganz herzlich und drücken die Daumen für die nächste Etappe!! Der Regionalentscheid findet am 03. Februar in der Friedrich-Paulsen-Schule in Niebüll statt.

Sabine Reimer

Das Alte Gym nimmt am „Jugend debattiert"-Wettbewerb teil

In diesem Jahr haben wir zum ersten Mal am Wettbewerb "Jugend debattiert" teilgenommen, der von der Hertiestiftung organisiert wird. Auf die Idee sind wir gekommen, nachdem wir vor zwei Jahren eingeladen waren, beim Landesentscheid "Jugend debattiert" im Landtag zuzuschauen. Wir waren von dem hohen Niveau der durchgeführten Debatten beeindruckt und uns entsprechend einig, dass es so etwas auch bei uns am Alten Gym geben muss. Nachdem das OK der Schulleitung und die entsprechenden Fortbildungen absolviert waren, konnten wir uns für die Teilnahme unserer Schule anmelden. Zunächst fand am Donnerstag, den 13.02.14 der Schulentscheid statt. Teilgenommen haben drei 9. Klassen und eine 11. Klasse. Für den Regionalentscheid qualifiziert haben sich: Emiliy, Lukas, Hanna (9d) und Elisabeth (9b), Emilia und Johanna (11d). Folgende Fragen galt es zu debattieren: Sollen besser verdienende Eltern einen höheren Beitrag für Klassenfahrten ihrer Kinder entrichten? / Sollen alle weiterführenden öffentlichen Schulen bis Klasse 10 Gemeinschaftsschulen werden?

Am 20.02.14 ging es dann mit unseren Schulsiegern nach Niebüll zum Regionalentscheid. Dort schaffte es Emily in der ersten Runde noch auf Platz 1 und gelangte damit ins Finale, wo sie dann den dritten Platz erreichen konnte.

Wie soll es weiter gehen, war die Frage, die von Schülerseite immer wieder gestellt wurde. Wir werden nach den Osterferien mit einer AG beginnen, in der wir das Debattieren trainieren wollen. Zusätzlich werden wir weiterhin an dem Wettbewerb "Jugend debattiert" teilnehmen, der dann von unseren Schülern, die mittlerweile zu Juroren und Zeitwächtern ausgebildet wurden, für die Mittel- und Oberstufe durchgeführt werden wird. Alle Schüler/-innen ab der Klassenstufe 8 sind herzlich eingeladen, an der AG teilzunehmen– nähere Infos erfahrt Ihr nach den Osterferien, sobald wir genaue Termine für Euch haben. Wir freuen uns auf Euch!

Euer Debattier-Team des Alten Gyms!

Ansprechpartnerin: Sabine Reimer

 

 

© 2017 Altes Gymnasium Flensburg / Impressum