Home



Unbenanntes Dokument

Geographie

National Geographic Wissen - Der Erdkundewettbewerb am Alten Gymnasium


Luise Matthiesen und Annetha Prieß

Mai 2016

Geographie-Wettbewerb "Diercke Wissen" 2016

Erneut hat Leif Niendorf aus der 9b den Sieg auf Schulebene am Alten Gym erlangt.

Wie schon im letzten Jahr hat sich Leif am Alten Gym gegen Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 9 behaupten können und den Sieg beim Diercke Wissen Geographie-Wettbewerb auf Schulebene erlangt. Die Klassensieger aus der ersten Runde sind:

  • 7a: Lukas Ignucz; 7b: Thies Godbersen; 7c: Mario da Silva Coblenz
  • 8a: Christoph Koch und Broder Johannsen; 8b: Jakob Geffert; 8c: Luisa Henningsen; 8d: Sylta Rix
  • 9a: Jana Döring; 9b: Leif Niendorf; 9c: Joshua Hirschfeld; 9d: Jorge Andresen

Nachdem Leif in der zweiten Runde Schulsieger geworden ist, konnte er seine Platzierung im landesweiten Vergleich von Platz 21 aus dem Vorjahr auf Platz 7 steigern – eine tolle Leistung, zu der wir ganz herzlich gratulieren!
Im nächsten Schuljahr wird Leif aufgrund seines Alters nicht wieder am Wettbewerb teilnehmen können – dafür stehen aber schon jede Menge andere talentierte Nachwuchsgeographen in den Startlöchern, denen wir fest die Daumen drücken!

Luise Matthiesen und Annetha Prieß

06.03.2015

Geographie-Wettbewerb "Diercke Wissen" 2015
Leif Niendorf aus der 8b hat an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb für Schülerinnen und Schüler teilgenommen und den Sieg auf Schulebene am Alten Gym erlangt.

Jährlich nehmen am Diercke WISSEN Geographie-Wettbewerb rund 310.000 Schülerinnen und Schüler aus Schulen in ganz Deutschland und deutschen Schulen im Ausland teil. Der Wettbewerb richtet sich am Alten Gym an alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 9. Die Fragen sind lehrplanunabhängig: Es wird ein größeres Wissen abgefragt, als im Unterricht vermittelt werden kann. Die Fragen stammen aus den verschiedensten Themenbereichen der Geographie und beziehen sich auf Deutschland, Europa und die Welt.
In einer ersten Runde haben insgesamt 11 Klassen teilgenommen, um den Klassensieger zu ermitteln. Die Klassensieger sind:

- 7a Broder Johannsen; 7b Jakob Geffert; 7c Tobias Gehlhaar; 7d Sylta Carolin Rix
- 8a Shana Marie Hinrichsen und Jana Döring; 8b Leif Niendorf; 8c Joshua Hirschfeld
- 9a Joke Langmaack; 9b Juliane Roep; 9c Johannes Schiemann; 9d Alexander Christiansen

In einer zweiten Runde traten alle Klassensieger gegeneinander an, um den Schulsieger zu ermitteln. Nachdem Leif den Klassensieg erreicht hatte, konnte er sich gegen seine Mitschülerinnen und Mitschüler durchsetzen und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid Ende März in Schleswig-Holstein. Durch den Landessieg würde sich Leif einen Platz im großen Finale von Diercke WISSEN am 12. Juni 2015 in Braunschweig sichern, in dem die besten Geographieschülerinnen und -schüler Deutschlands gegeneinander antreten. Die drei ersten Bundessieger erhalten eine Wildcard für den Diercke iGeo-Teamausscheid zur Geographie-Weltmeisterschaft in Beijing 2016.

Wir wünschen Leif viel Erfolg!

 

18.02.2013

Geographie-Wettbewerb "Diercke Wissen" 2013


Der Sieger steht fest: Hannes Diethelm aus der Klasse 8d ist der Schulsieger des diesjährigen Geographie Wettbewerbs der Klassen 8 -10 am Alten Gymnasium. Hannes setzte sich gegen mehr als 100 Teilnehmer aus 11 Klassen durch und wird das Alte Gymnasium vielleicht sogar beim Bundesentscheid im Juni in Braunschweig vertreten.


Die Klassensieger waren die folgenden Schülerinnen und Schüler:
Felicitas Gaude (8a), Elisabeth Friedrich (8b), Chiara Böhmke (8c), Maybritt Weiner (9a), Dennis Karzek (9b), Christoph Langrzik (9c), Kai Ostermann (9d), Fabian Schröfel (10a), Niklas Wichert (10b), Godo Kiepert (10e).Der Geographie-Wettbewerb ist mit jährlich über 220.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der größte Schülerwettbewerb in Deutschland. Er verfolgt das Ziel, das Interesse der Schülerinnen und Schüler an der Geographie zu fördern und auch das Basiswissen des Unterrichtsfaches aufzuwerten. Weite Teile des Fragenkataloges befassen sich daher mit den Bereichen Topographie und physischer Geographie (z.B. Klima oder Bodenkunde). Daneben werden aber auch Fragen zur Kulturgeographie gestellt und die Arbeit mit geographischen Karten geprüft.


Dr. Maike Knust

 

 

© 2017 Altes Gymnasium Flensburg / Impressum